Publikationen

Neuerscheinung!

Ich bin von hier


Von Einem Am Rande


Lyrische Impressionen


Umschlag Von Einem am Rande

Impressionen eines Menschen im fortgeschrittenen Alter, der sein Leben nur in einer Kleinstadt und deren Umfeld verbracht hat und über seine Zeit und die Vergangenheit reflektiert.

380 Seiten, 20,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-513-8

Psychogramm einer Liebe


Lyrische Impressionen


Umschlag Psychogramm einer Liebe

Die Geschichte einer festen Beziehung  über Jahrzehnte mit den Höhen und Tiefen einer heimlichen Liebe.

180 Seiten, 13,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-511-4

Mein Städtchen in den Bergen


Lyrische Impressionen


Umschlag Mein Städtchen in den Bergen

Impressionen mit Blick auf eine Kleinstadt und ihre Umgebung sind es, in der der Autor seine Kindheit verbracht hat, auf die Zeit nach dem Krieg und die erneute Begegnung Jahrzehnte später.

144 Seiten, 12,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-508-4

Draußen


Lyrische Impressionen


Umschlag Draußen

In lyrischen Impressionen, kurzen, gedichtähnlichen Texten, schildert der Autor Begegnungen mit seiner Umgebung, dem Draußen, und reflektiert dabei seine Sicht auf unsere Zeit.

152 Seiten, 12,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-509-1

Das Alter winkt


Lyrische Impressionen


Umschlag Das Alter winkt

Impressionen sind es über das Alter, über die Jahre der Rückblicke und Wertungen, des Hangs zur Ruhe und Beschaulichkeit, des Genießens aus dem Wissen um die Endlichkeit, aber auch der Jahre des Rückzuges und der Vereinsamung, des Nachlassens von Körper und Geist, des Verharrens im Vertrauten.

296 Seiten, 17,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-514-5

Betrachtungen eines Rentners


Lyrische Impressionen


Umschlag Betrachtungen eines Rentners

In lyrischen Impressionen, zwischen Epik und Lyrik angesiedelten kurzen und wie Gedichte gesetzten Texten, werden Eindrücke, Befindlichkeiten zum persönlichen und lokalem Umfeld, aber auch zur Gesellschaft aus der Sicht eines Achtzigjährigen reflektiert, der sein ganzes Leben in Ostdeutschland verbracht hat. Dazu zählen neben der Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit die Reaktionen auf Veränderungen in seiner Umgebung, der Umgang mit dem Alter, aber auch auch aktuelle Ereignisse wie der Flüchtlingsstrom 2015. Breiten Raum nimmt die Natur vor der Haustür ein. Die Texte entstanden alle in einem Zeitraum von weniger als einem Jahr.

172 Seiten, 13,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-637-1

Ich bin von hier


Betrachtungen


Umschlag Meine Kindheit im Städtchen

Damit meint der Autor den Osten Deutschlands, bes, Thüringen und Sachsen-Anhalt als Stätten seines Lebens. Die unmittelbare Umgebung und deren Veränderungen vom Kriegsende bis heute nehmen in seinen Texten einen breiten Raum ein. Nach der Wende kommt der Schwarzwald hinzu. Sein "Ich bin von hier" umfasst nun auch diesen Raum und erweitert seine Sicht, von ihm als Bereicherung und Befreiung von einer bisherigen nicht nur räumlichen Enge empfunden.

152 Seiten, 13,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-694-4

Meine Kindheit im Städtchen


Erinnerungen


Umschlag Meine Kindheit im Städtchen

Die Erinnerungen, biografische Notizen, Reportagen und Erzählungen, umfassen die Zeit vom  Kriegsende und der fünfziger Jahre, aber auch Rückblicke aus der Zeit nach der Wende. Es entsteht ein anschauliches Bild aus der frühen Kindheit und der Schulzeit des Autors in einer kleinen Stadt am Rande des Thüringer Waldes.

404 Seiten, 21,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-507-7

Gestern und heute


Erinnerungen


Umschlag Gestern und heute

Zurückliegende, unspektakuläre Begebenheiten gewähren Einblicke in eine Vergangenheit, die bis ins Heute reicht. Sie umfassen die Zeit vom Kriegsende bis in die Nachwendezeit und lassen Geschichte lebendig werden. Schauplätze sind Thüringen und Sachsen-Anhalt.  Begebenheiten sind es aus dem persönlichen und lokalem Umfeld eine Ostdeutschen.

396 Seiten, 21,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-510-7

Unter uns


Erzählungen


Umschlag Unter uns

Ein Sommerabend vor einem Häuschen, der Aufenthalt an einem Parkteich, der Besuch einer Kneipe, der Spaziergang an einem Fluss, Gelegenheiten, das Leben älterer Menschen erstehen zu lassen, Menschen wie du und ich. Da ist ein älteres Ehepaar, das am Ende des Krieges aus seiner Heimat fliehen muss, in einem kleinen Dorf landet, allein, ohne die Söhne. Eine Tochter schiebt ihre demenzkranke Mutter durch die Stadt und denkt über ihr Leben nach. Ein alter Mann versucht mit seinem Alleinsein fertig zu werden und ein geschiedener Familienvater wird zu einer Kur geschickt, ist bereit für einen Neuanfang.

368 Seiten, 20,90 €

ISBN-13: 978-3-95631-512-1

© GerdMeyerBuch 2019. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzerklärung  Impressum